· 

Dattel-Erdbeer-Smoothie

Dattel-Erdbeer-Smoothie im Glas
Dattel-Erdbeer-Smoothie

Wie ein Dessert und dazu ist der Dattel-Erdbeer-Smoothie ganz gesund. Erdbeeren haben viel Vitamin C und ihre Vitalstoffe schützen vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Zutaten für 2 Portionen

  • 3 getrocknete oder Datteln
  • 150 g frische oder gefrorene Erdbeeren
  • 1 EL Lucumapulver
  • 25 g Kokosflocken
  • 50 g Seidentofu
  • 75 ml Milch

Zubereitung vom Dattel-Erdbeer-Smoothie

  • Die getrockneten Dateln kurz in Wasser einweichen, dann entkernen und grob hacken.
  • Falls gefrorene Erdbeeren: dann auftauen lassen. Wenn frische: dann waschen, trocken tupfen und den Kelch mit einem scharfen Messer herausschneiden. Zwei besonders schöne Früchte beiseitelegen, alle anderen in Stücke schneiden.
  • Die Erdbeeren und das Lucumapulver in den Mixer geben und auf höchster Stufe mixen.
  • Datteln zufügen und weitermixen.
  • Dann die Kokosflocken, den Seidentofu und die Milch zufügen und pürieren, bis eine cremige Masse entstanden ist.
  • Dattel-Erdbeer-Smoothie in zwei Gläser gießen.
  • Die beiseitegelegten Erdbeeren längs einschneiden, an die Glasränder stecken und die Smoothies servieren.